Das Menschenbild in der Ökonomie: Reflexionen über eine by Stefan Otremba

Posted by

By Stefan Otremba

Show description

Read or Download Das Menschenbild in der Ökonomie: Reflexionen über eine moderne Wirtschaftsethik und deren Chancen in der realwirtschaftlichen Praxis (Reihe Wirtschaftswissenschaften) (German Edition) PDF

Similar german_16 books

Immobilien und Steuern: Kompakte Darstellung für die Praxis (German Edition)

Dieses Buch erläutert praxisnah und kompakt alle relevanten Steuern, die bei Erwerb, Vermietung und Veräußerung von Immobilien anfallen. Die 2. , neu bearbeitete Auflage entspricht dem aktuellen Rechtsstand vom 31. 12. 2015 und berücksichtigt neben den Ertragsteuern (Einkommen-, Gewerbe-, Körperschaftsteuer) auch die Verkehrsteuern (Umsatz-, Grunderwerbsteuer) und die Substanzsteuern (Erbschaft/Schenkung-, Grundsteuer).

Die Rolle von Auszeichnungen zur Anerkennung und Motivation: Eine empirische Analyse der Freiwilligenarbeit in der Deutschschweiz (BestMasters) (German Edition)

Anna-Christina Leisin zeigt mittels einer quantitativen Online-Umfrage auf, dass eine große Diskrepanz zwischen den identifizierten Wünschen der Freiwilligen nach Anerkennung und dem im Rahmen dieser Arbeit untersuchten Einsatz sowie der Gestaltung von Auszeichnungen besteht. Die Autorin weist nach, dass diese shape der Anerkennung in der Praxis eine noch eher untergeordnete Rolle spielt.

Sichere Multi-Faktor-Authentifizierung an Smartphones mithilfe des Tippverhaltens (AutoUni – Schriftenreihe) (German Edition)

Matthias Trojahn hat das Ziel, mit dieser Studie die sichere biometrische Authentifizierung eines Nutzers am telephone zu prüfen. Neben einer Verbesserung der bestehenden Prozessschritte der biometrischen Authentifizierung zur Fehlerreduktion für die textabhängige Erkennung, stellt der Autor Konzepte zur gerätespezifischen und -übergreifenden Identitätsprüfung vor und belegt deren Nutzbarkeit durch Studien.

Additional resources for Das Menschenbild in der Ökonomie: Reflexionen über eine moderne Wirtschaftsethik und deren Chancen in der realwirtschaftlichen Praxis (Reihe Wirtschaftswissenschaften) (German Edition)

Sample text

Vielmehr führt eine differenzierte Bewertung der Sachlage oftmals zu der Erkenntnis, dass es eindeutige Urteile in vielschichtig strukturierten Wirkungszusammenhängen nur selten gibt. Um von der abstrakten Ebene auf dieses Niveau der Betrachtung zu gelangen, dienen die folgenden Ausführungen der Darstellung eines denkbaren, jedoch fiktiven Szenarios, welches in die Wirtschaftswelt des angehenden 21. Jahrhunderts platziert wurde und sich auf den konkreten Handlungsbereich der personalpolitischen Entscheidungen von Unternehmen bezieht.

2 Theoretische Grundlagen zum Kohärentismus Bevor die möglichen Lösungsansätze zur Durchsetzung der in einer Gesellschaft geltenden moralphilosophischen Überzeugungen diskutiert werden, sollen kurz die theoretischen Fundamente des in den vorherigen Kapiteln bereits angedeuteten und für die folgenden Ausführungen grundlegenden ethischen Paradigmas des Kohärentismus dargelegt werden. Hierbei handelt es sich um einen begründungsmethodischen Ansatz, welcher die Funktion der Ethik nicht mehr darin sieht, letztgültige situationsunabhängige normative Prinzipien zu definieren, auf welche ein jeder Handlungszusammenhang zurückgeführt und schließlich in seiner ethischen Qualität entschieden wird.

Dabei liegen die individuellen Einflussmöglichkeiten in den realen Entscheidungssituationen meist auf der Hand. 2 skizzierte Szenario sollen diese Potentiale des Einzelnen kurz aufgezeigt werden – nicht, um ein umfassendes Bild der möglichen Handlungsfelder darzulegen, aber doch im Sinne der Zielsetzung, beispielhaft zu erläutern, was der Einzelne auch in größeren Kontexten zu tun vermag. Dabei wird zwischen drei Perspektiven der Anwendung unterschieden werden, welche in der Enge ihrer Beziehung zu dem betreffenden Unternehmen abnehmen.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 15 votes